Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Studium

Studienbotschafterin

Studienbotschafterin

Studienbotschafterin

Theologie studieren - in Halle?!

Theologiestudium in Halle - Cover

Theologiestudium in Halle - Cover

Unsere Broschüre informiert ausführlich über das Theologiestudium in Halle.
Hier kann sie heruntergeladen werden.

Stay informed

Es gibt immer wieder Neuigkeiten in Halle: zu den Studiengängen, zur Uni und zur Stadt. Unsere Studienbotschafter – 18 Studentinnen und Studenten verschiedener Fachrichtungen – informieren zu diesen Themen auf ihrer Webseite www.ich-will- wissen.de. Wenn Sie hier Ihre E-Mail-Adresse eintragen, bekommen Sie per E-Mail eine Einladung, sich auf www.ich-will-wissen.de zu registrieren. Wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie einen persönlichen Bereich, in dem ausschließlich die für Ihr Studieninteresse zutreffenden Informationen zusammengestellt werden.

Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Warum nicht Religion?

Warum nicht Religion?

Hier geht es zur Informationsseite für Studienbewerber.

Studieren an einem traditionsreichen Ort

Theologiestudium in Halle ist ein Studium an einer der traditionsreichsten Fakultäten in Deutschland. Die 1502 durch Kurfürst Friedrich den Weisen gegründete Universität Wittenberg und die 1694 durch Kurfürst Friedrich III. von Brandenburg gegründete Universität Halle wurden 1817 miteinander vereinigt. Die Universität Halle-Wittenberg steht damit sowohl für die reformatorische Tradition Wittenbergs als auch für den Geist der hallischen Aufklärung und des Franckeschen Pietismus.

Zu den namhaften Theologen der hallischen Fakultät zählen Siegmund Jakob Baumgarten, Johann Salomo Semler, Friedrich Schleiermacher, Wilhelm Gesenius, August Tholuck, Martin Kähler, Friedrich Loofs, Hermann Gunkel, Julius Schniewind, Otto Eißfeldt.

Die Theologische Fakultät besteht heute aus zwei Instituten mit insgesamt zehn Professuren. Über die klassischen Fächer hinaus (Bibelwissenschaften, Historische Theologie, Systematische Theologie und Praktische Theologie) gibt es noch einige besondere Forschungsschwerpunkte, wie zum Beispiel die Palästinakunde, die altorientalische und hellenistische Religionsgeschichte, den hallischen Pietismus, die idealistische Religionsphilosophie, die Medizinethik, die kirchlichen Sondergemeinschaften, die Ostkirchenkunde/ Armenologie und die Theologische Ästhetik.

Die Theologische Fakultät verfügt zusammen mit dem Fachbereich Erziehungswissenschaften über eine moderne Gemeinschaftsbibliothek, die ebenfalls auf dem Gebiet der Franckeschen Stiftungen untergebracht ist. Für beide Fakultäten und die Mitarbeiter der Stiftungen existiert eine neue Mensa im Hauptgebäude.

Auf dem Gelände der Franckeschen Stiftungen befinden sich auch zwei interdisziplinäre Zentren: für Pietismusforschung und für Aufklärungsforschung.

Wohnen an einem traditionsreichen Ort - die Konvikte

Das Evangelische Studienhaus    in den Franckeschen Stiftungen, das Schlesische Konvikt    in der Emil-Abderhalden-Str. und das Reformierte Convict in der Kleinen Klausstraße im Zentrum von Halle stehen den Studierenden als Wohnheime zur Verfügung.

Studiengänge

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Studiengänge, die die Theologische Fakultät anbietet. [ mehr ... ]

Module

Im Bereich Modulbeschreibungen finden Studierende modularisierter Studiengänge wichtige Informationen zu Ihrem Studium: Das Modulhandbuch des jeweiligen Studienganges unserer Fakultät bietet eine allgemeine Übersicht über alle Module, während dem Kommentierten Vorlesungsverzeichnis zu entnehmen ist, welche Module in diesem Semester angeboten werden und aus welchen Einzellehrveranstaltungen sie sich zusammensetzen.   [ mehr ... ]

Vorlesungsverzeichnis

Das Vorlesungsverzeichnis enthält alle Lehrveranstaltungen, die an unserer Fakultät in diesem Semester angeboten werden. Sie können online durch das VVZ blättern, sich eine PDF-Version herunterladen, die Übersichten zur Planung kommender Semester ansehen oder im Achiv stöbern. Eine gedruckte Fassung des Verzeichnisses ist bei der Fachschaft und in der Studienabteilung erhältlich.

Studienabteilung

Eine wichtige Ansprechpartnerin für unsere Studierenden in allen Fragen rund um das Studium und die Prüfungen ist Frau Ilka Reckmann von der Studienabteilung der Theologischen Fakultät, .   [ mehr ... ]

Grußwort des Dekans

Der Dekan nennt wichtige Stationen aus der Geschichte der Theologischen Fakultät und zeigt, warum das Theologiestudium in Halle heute die wissenschaftlichen Neugier der Studierenden intensiv fördert.  [ mehr ... ]

Fakultätstour

Eine Fakultätstour mit zahlreichen Bildern und Erläuterungen führt Sie durch die Räume der Theologischen Fakultät in den Franckeschen Stiftungen.  [ mehr ... ]

Theologie studieren im Bereich der Ev. Kirche Mitteldeutschland

Sie interessieren sich für ein Theologiestudium mit dem Berufsziel Pfarramt oder Lehramt?

Sie studieren bereits Evangelische Theologie bzw. Evangelische Religion?

Sie kommen aus den Bereich der Evangelischen Kiche Mitteldeutschland oder wollen in unsere Region kommen?

Dann folgen Sie dem Link:

Theologie studieren im Ausland

Wie wär's mit zwei Semestern Theologie ... in Rom? in Jerusalem? in Durham? in Aarhus? Auf den folgenden Seiten finden Sie Hinweise auf unterschiedliche Studienmöglichkeiten im Ausland.  [mehr ...]

Studienförderung durch Stipendien

Einen kurzen nützlichen Stipendienleitfaden finden Sie hier:
Stipendienleitfaden.pdf (174,9 KB)  vom 07.11.2014

Deutschlandstipendium

Seit dem Wintersemester 2011/12 vergibt auch die Martin-Luther-Universität Deutschlandstipendien. Auch für Theologiestudenten lohnt sich die Bewerbung. Weitere Informationen finden Sie hier:

[ mehr ... ]

Evangelische Stipendien

Über Fördermöglichkeiten bzw. Stipendienprogramme informiert u.a. das neue Portal "Evangelische Stipendien"

[ mehr ... ]   

Neues Stipendienportal MyStipendium.de

92% der Studierenden, die sich um ein Stipendium bewerben, bewerben sich bei nur 0,8% der Stiftungen.* Das Stipendienportal www.mystipendium.de will alle Schüler, Studierenden und Doktoranden kostenlos bei der Suche nach einer Förderung unterstützen. Dazu wurden über 1240 Fördermöglichkeiten anhand von 34 Bewerbungsvoraussetzungen klassifiziert. Durch einen automatischen Abgleich des individuellen Nutzerprofils mit den bei MyStipendium.de hinterlegten Stiftungsprofilen werden Nutzern der Seite nur jede Stipendien und Auslandsstipendien angezeigt, die tatsächlich auf den individuellen Lebenslauf passen. Das Portal umfasst eine große Bandbreite an Fördermöglichkeiten, die von der Förderung der Lebensunterhaltskosten, über eine finanzielle Unterstützung von Auslandsaufenthalten hin zu Beihilfen für wissenschaftliche Arbeiten reichen. Darüber hinaus liefert die Plattform zahlreiche Artikel zum Thema Stipendienbewerbung sowie Vorlagen für die eigene Stipendienbewerbung.

* Basiert auf der Allensbach-Studie 2010: Großer Bedarf – wenig Förderung. Studienfinanzierung 2010.

[ mehr ... ]   

Zum Seitenanfang