Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Warum nicht RELIGION?

Warum nicht RELIGION?

Im Folgenden haben wir für dich die wichtigsten "FAQs" zum Lehramtsstudium Evangelische Religion zusammengestellt. Für weitere und ausführlichere Infos zum Fach empfehlen wir dir diese    Website.

Warum lohnt es sich, Religion zu unterrichten?

Religion zu unterrichten ist beides zugleich: Eine spannende Herausforderung und eine besondere Chance. Das Fach bietet die Möglichkeit, Schülerinnen und Schüler neben Wissensbeständen mit einer ganz eigenen Perspektive auf die Welt und auf ihr Leben in Berührung zu bringen: mit der der christlichen Religion. Und es ist ein Privileg, sich mit Kindern und Jugendlichen mit grundlegenden Fragen des Menschseins auseinander zu setzen.

Muss ich in der Kirche sein, um ReligionslehrerIn zu werden?

Chorfenster in Kloster Chorin (13. Jh.)

Chorfenster in Kloster Chorin (13. Jh.)

Wenn du dich dafür interessierst, evangelische Religion auf Lehramt zu studieren, kannst du dich zunächst einmal dafür einschreiben, völlig unabhängig davon, ob du Mitglied einer Kirche bist oder nicht. Viele unserer Erstsemester sind keine Kirchenmitglieder! (Siehe hier).

Da das Unterrichtsfach Religion jedoch laut Grundgesetz an den öffentlichen Schulen in Deutschland von Staat und Kirchen gemeinsam verantwortet wird, musst du spätestens zum Beginn des Referendariats Mitglied der evangelischen Kirche sein. Bis dahin hast du aber genügend Zeit, dich mit der Frage auseinanderzusetzen, ob eine Taufe und damit der Eintritt in die evangelische Kirche für dich in Frage kommt.

...und wenn ich katholisch bin?

...dann kannst du in Halle selbstverständlich auch katholische Religion auf Lehramt studieren. Dafür sind unsere KollegInnen vom Institut für Katholische Theologie und ihre Didaktik zuständig, die du hier findest.

Ist das Fach NC-frei?

Ja!

Muss ich alles glauben, was in der Bibel steht?

Antelope Canyon

Antelope Canyon

Nein - darum geht es nicht, weder im Studium der Theologie noch später im Beruf als ReligionslehrerIn. Das Studium hilft dir dabei, eine eigene theologische Urteilskraft zu entwickeln und damit auch dein persönliches Verhältnis zur christlichen Tradition und zur Bibel zu klären. Schließlich brauchen die Schülerinnen und Schüler eine Lehrkraft, die auf die Frage "Was glauben Sie eigentlich?" authentisch antworten kann. Um Standard-Antworten geht es dabei nicht, Fragen und Zweifel sind starren Floskeln allemal vorzuziehen!

Wo kann ich später Religion unterrichten?

In Sachsen-Anhalt und in den meisten anderen Bundesländern ist - wie es das Grundgesetz vorsieht - evangelische Religion ordentliches Lehrfach, d. h. es wird an allen öffentlichen Schulen unterrichtet. Allerdings gibt es einige Ausnahmen von dieser Regelung (Bremen, Berlin und Brandenburg).

Für welche Schularten kann ich Religion auf Lehramt studieren?

Evangelische Religion kannst du in Halle für alle vier in Sachsen-Anhalt vorkommenden allgemeinbildenden Schularten studieren: für Gymnasium, für Sekundarschule, für Grundschule und für Förderschule.

Muss ich Latein können, um ReligionslehrerIn zu werden?

Für den Studiengang Gymnasiallehramt brauchst du das Latinum und eine weitere "alte" Sprache, nämlich Griechisch oder Hebräisch. Die Sprachen kannt du direkt bei uns an der Theologischen Fakultät lernen - in kleinen Kursen und mit zusätzlicher Untertützung durch Repetitorien!

Für das Lehramt Sekundar- sowie Grund- und Förderschule sind weder Latein noch eine andere Fremdsprache nötig. Dennoch sind diese Studiengänge nicht einfach "Gymnasiallehramt minus Sprachen"! Für welche Schulform du dich entscheidest, solltest du dir gut überlegen - "ich habe keinen Bock auf alte Sprachen" ist dabei eine schlechte Entscheidungsgrundlage ;-)

Im Zweifel hilft dir die Fachstudienberatung (s. u.) gerne bei der Entscheidung weiter.

Womit kann ich Religion als Studienfach kombinieren?

Für evangelische Religion gelten die allgemeinen Kombinationsmöglichkeiten, die das Zentrum für Lehrerbildung festlegt. Für das Gymnasium findest du sie hier, für die Sekundarschule hier, für die Grundschule hier und für die Förderschule hier.

Wie ist das Studium aufgebaut?

Theologische Woche 2008

Theologische Woche 2008

Der Aufbau des Studiums richtet sich wieder nach der Schulart, für die du studierst. Hier findest du die entsprechenden Übersichten.

Deine Frage ist nicht dabei!?

Dann nimm einfach direkt mit uns Kontakt auf. Unsere Studienabteilung berät dich gerne!

Ilka Reckmann
Tel.: 03 45 - 55 230 03

PS: Es gibt keine dummen Fragen ;-)

Zum Seitenanfang