Martin Luther University Halle-Wittenberg

Documents

Rektoratsbeschluss zum WS 2021/22
20210914_Beschluss Durchführung WiSe21-22.pdf (186 KB)  vom 07.10.2021

Erläuterungen des Rektorats zur Durchführung des WS 2021/22
202109_Erlaueterungen Beschluss Lehre WS 2021-22_final.pdf (156.2 KB)  vom 07.10.2021

Formular zur händischen Registrierung für die Teilnahme an Lehrveranstaltungen
Registrierungsformular für Lehrveranstaltungen.pdf (71.8 KB)  vom 07.10.2021

Modulverwendbarkeitstabellen WiSe 2021/2022
Links zu den Modulverwendbarkeiten nach Studiengängen WiSe 2021-22.pdf (119.9 KB)  vom 10.10.2021

Fakultätskalender WS 2021/22
Wichtige Termine im Wintersemester 2021-22 -1. Aktualisierung.pdf (93.7 KB)  vom 01.10.2021

Wochen- und Raumplan Wintersemester 2021/2022
Wochenplan WiSe 2021_22.pdf (44.4 KB)  vom 20.10.2021

Fakultätsbroschüre "Theologie-Studium"
THEOLOGIE STUDIUM.pdf (5.1 MB)  vom 21.08.2017

Lageplan der Franckeschen Stiftungen
Lageplan mit Legende.pdf (477.1 KB)  vom 06.09.2017

Erstinformation zur Datenerhebung für Tagungen
Erstinformation zur Datenerhebung.pdf (20.9 KB)  vom 28.06.2018

Contact

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Theologische Fakultät

Franckeplatz 1 / Haus 30
06110 Halle (Saale)

How to reach us    

postal address:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Theologische Fakultät
06099 Halle (Saale)

Dekanat

phone: 0345/55-23001

postal address:
Dekanat
Adresse s.o.

Studienabteilung
Ilka Reckmann

phone: 0345/ 55-23003

postal address:
Studienabteilung
Ilka Reckmann
Adresse s.o.

Further settings

Login for editors

Faculty of Theology


Modulverwendbarkeiten über Stud.IP und das Löwenportal einsehbar!

Die Modulverwendbarkeiten sind ab dem 28.09.2021 online über das Löwenportal sowie über Stud.IP für die Lehramts-, Bachelor- und Master-Studiengänge einsehbar. Bei dennoch aufkommenden Fragen zur Belegbarkeit wenden Sie sich bitte an die/den jeweilige/n Modulverantwortliche/n!

Für die Studiengänge Kirchliches Examen/Diplom sind die Modulverwendbarkeitstabellen hier veröffentlicht:

Theologische Tage 2022: Bewahrung der Schöpfung - wer rettet die Welt?

Theologische Tage 2022

Theologische Tage 2022

Theologische Tage 2022

Vom 19. bis 20. Januar 2022 finden an der Theologischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg die Theologischen Tage 2022 statt. Informationen zur Tagung und zur Anmeldung finden Sie hier: https://www.theologie.uni-halle.de/theoltage/


Ausschreibung für zwei wissenschaftliche Mitarbeiter(m-w-d) im DFG-Projekt "Religiosität in Ostdeutschland"

In dem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten interdisziplinären Projekt „Religiosität in Ostdeutschland. Familiale Kontexte von Tradierung, Abbruch und Neukonstitution“ sind voraussichtlich zum 1. 4. 2022 zwei Stellen für wissenschaftliche Mitarbeiter zu besetzen.

Den Ausschreibungstext finden Sie hier:
Ausschreibung_Religiosität in Ostdeutschland_wiss. MA_21_3_12997_a_21_D_korr.pdf (396.6 KB)  vom 25.10.2021

Den Ausschreibungstext finden Sie hier:
Ausschreibung_Religiosität in Ostdeutschland_wiss. MA_21_3_12997_b_21_D_korr-2.pdf (375.3 KB)  vom 25.10.2021

Ausschreibung für zwei wissenschaftliche Hilfskräfte (m-w-d) im DFG-Projekt "Religiosität in Ostdeutschland"

In dem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten interdisziplinären Projekt „Religiosität in Ostdeutschland. Familiale Kontexte von Tradierung, Abbruch und Neukonstitution“ sind voraussichtlich zum 1. 4. 2022 zwei Stellen für wissenschaftliche Hilfskräfte zu besetzen.

Den Ausschreibungstext finden Sie hier:
Ausschreibung_Religiosität in Ostdeutschland_WHK.pdf (230.9 KB)  vom 14.10.2021

Einreichungvon Abwesenheitsbescheinigungen in elektronischer Form

Sehr geehrtes Professorium,

sehr geehrte Mitarbeitende der Theologischen Fakultät,

seit  dem 07.04.2021 gibt es eine neue Regelung, wie die Abwesenheitsbescheinigungen (Krankenscheine) zukünftig einzureichen  sind. Diese Bescheinigungen sind seit dem genannten Zeitpunkt nicht mehr an die Vorgesetzten, sondern direkt digital an die Personalabteilung zu  senden.

Das Dekanat wird wie bisher die Dienstleistung übernehmen, die  Abwesenheitsmeldung/Dienstantrittsmeldung an die Abteilung 3 zu  übersenden. Im folgenden finden Sie einen kurzen Ablauf, wie Sie sich an  der Theologischen Fakultät krankmelden.

  1. Die Abwesenheit und (voraussichtliche) Dauer ist unverzüglich dem direkten Vorgesetzten und dem Dekanat ( ) mitzuteilen.
  2. Ihre  Abwesenheitsbescheinigung (Krankenschein) reichen Sie über das Formular  „Einreichung von Abwesenheitsbescheinigungen“, das Sie auf der Seite  der Personalabteilung finden, ein. Über folgenden Link gelangen Sie auf direktem Wege zu diesem Formular: https://dwforms.verwaltung.uni-halle.de/DocuWare/Platform/WebClient/Forms/a3_abwesenheitsbescheinigung?orgID=6687430a-58a7-4511-86e4-91454d441615
  3. Sofern eine weitere Abwesenheit über die zunächst angezeigte Dauer hinaus erforderlich ist, sind Sie ebenfalls dazu verpflichtet, unverzüglich Ihren Vorgesetzten und das Dekanat ( ) darüber in Kenntnis zu setzen.
  4. Am Tag des Dienstantritts, sind Sie ebenfalls dazu verpflichtet, Ihren Vorgesetzten und das Dekanat ( ) über Ihre Arbeitsfähigkeit zu informieren.


Mit freundlichen Grüßen

Dekanat der Theologischen Fakultät


ZUV-Info A3 _ Übersendung AU-Bescheinigungen (1).pdf (1.6 MB)  vom 06.07.2021

vHIT 2021 an der Uni Halle: Evangelische Theologie studieren

Im Rahmen der virtuellen Hochschulinformationstage an der Uni Halle, stellte Prof. Dr. Annette Weissenrieder das Studium der Evangelischen Theologie sowie den Studienschwerpunkt Neues Testament vor.

Liebe Studierende der Theologischen Fakultät,

im Auftrag des Rektorats möchten wir Sie gern über aktuelle Beschlüsse, aufgrund der geänderten Coronalage, informieren:

  1. Lehrveranstaltungen weiterhin digital, als hybrides Format oder in Präsenz fortführen. Das Gleiche gilt auch für Prüfungen. Zum Beschluss
  2. Das Wintersemester 2021/22 soll als Hybridsemester mit möglichst hohen Präsenzanteilen stattfinden. Die pandemiebedingten Zeitfenster für die Durchführung der  Lehrveranstaltungen bleiben bestehen, für die Raumplanung werden  vorsichtshalber die aufgrund der Abstandsregelungen reduzierten  Platzkapazitäten zugrunde gelegt. Weitere Details sind im zweiten Beschluss nachzulesen.
  3. Zudem hat das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und
    Digitalisierung gestern mit einer Pressemitteilung
    (https://mw.sachsen-anhalt.de/news-detail/news/willingmann-verlaengert-regelstudienzeit-auch-fuer-das-sommersemester-2021-finanz-puffer-fuer-alle-ba/   ) darüber informiert, dass die Regelstudienzeit für alle Studierenden per Verordnung um ein weiteres Semester (also für das SoSe 2021) verlängert wird.

Bitte nutzen Sie auch weiterhin unsere FAQ, um sich über
aktuelle Änderungen auf dem Laufenden zu halten.

Ältere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenarchiv.

Up