Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Prof. Dr. Frank Ueberschaer

Zitadelle von Lachisch
(c) Frank Ueberschaer

Zitadelle von Lachisch (c) Frank Ueberschaer

Zitadelle von Lachisch
(c) Frank Ueberschaer

Kontakt

Telefon:

(0345) 55 - 23 060

Email:

Postadresse:

Prof. Dr. Frank Ueberschaer
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Theologische Fakultät
06099 Halle (Saale)

Sprechzeiten:

nach Vereinbarung

Büro:

Franckesche Stiftungen
Franckeplatz 1
Haus 25, 1. OG rechts

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

PD Dr. Benjamin Ziemer

Dr. Mirjam Bokhorst

Lehrveranstaltungen

eisenzeitliches Stadttor in Geschur / Bethsaida (c) Frank Ueberschaer

eisenzeitliches Stadttor in Geschur / Bethsaida (c) Frank Ueberschaer

eisenzeitliches Stadttor in Geschur / Bethsaida (c) Frank Ueberschaer

Forschungsinteressen

Literaturgeschichte der hebräischen Bibel

Textgeschichte

Septuagintaforschung

Peschittaforschung

Psalmen

Weisheit in Israel und im Alten Orient

Ben Sira / Jesus Sirach

Das Königtum im Alten Israel und im Alten Orient

1-2 Könige

Geschichte Israels

Ikonographie des Alten Orients

Ethik im Alten Israel und im Alten Orient

Hermeneutik des Alten Testaments

Forschungsstelle Septuaginta

Forschungsstelle Septuaginta

Forschungsstelle Septuaginta

Leitung der Forschungsstelle Septuaginta an der Leucorea   

Laufende Projekte

Kommentar zum Buch Ben Sira (IEKAT)

DFG-Projekt: Textsynopse des Buches Ben Sira
Weitere Mitarbeitende: Prof. Dr. H.-J. Fabry (Bonn), Sr. Dr. B. Gesche (Mariendonk), I. Hartung (Saarbrücken), Dr. G. Karner (Erlangen), Prof. Dr. W. Kraus (Saarbrücken), Prof. Dr. C. Kugelmeier (Saarbrücken), Dr. G. Rabo (Eichstätt), Prof. Dr. J. Wehnert (Braunschweig), Prof. Dr. B. Zapff (Eichstätt).
Weitere Informationen: www.sirachsynopse.de   .

SBL Program Unit: Deuterocanonical and Cognate Literature
Co-Chair gemeinsam mit Prof. Dr. Barbara Schmitz (Würzburg)
Weitere Informationen: www.sbl-site.org   .

Hermeneutik des Alten Testaments
Buchprojekt für utb

Publikationen (Auswahl)

Monographien

  1. Weisheit aus der Begegnung. Bildung nach dem Buch Ben Sira, BZAW 379, Berlin / New York 2007.
  2. Vom Gründungsmythos zur Untergangssymphonie. Eine text- und literaturgeschichtliche Studie zu 1Kön 11-14, BZAW 481, Berlin / New York 2015.

Herausgeberschaften

  1. Wagner, Thomas / Robker, Jonathan / Ueberschaer, Frank (Hgg.), Text - Textgeschichte - Textrezeption, FS Siegfried Kreuzer, AOAT 419, Münster 2014.
  2. Karner, Gerhard / Ueberschaer, Frank / Zapff, Burkard (Hgg.), Texte und Kontexte des Sirachbuches, SBL.SCSt 66, Atlanta 2017.
  3. Ueberschaer, Frank / Wagner, Thomas / Robker, Jonathan (Hgg.), Theologie und Textgeschichte. Septuaginta und Masoretischer Text als Äußerungen theologischer Reflexion, WUNT 407, Tübingen 2018.
  4. Bons, Eberhard / Geiger, Michaela / Ueberschaer, Frank / Sigismund, Marcus / Meiser, Martin (Hgg.), Die Septuaginta – Themen, Manuskripte, Wirkungen. 7. Internationale Fachtagung veranstaltet von Septuaginta Deutsch (LXX.D), Wuppertal 19.-22. Juli 2018, WUNT 444, Tübingen 2020.

Editionen

  1. Mischna Avoth (gemeinsam mit Michael Krupp). Die Mischna. Textkritische Ausgabe mit deutscher Übersetzung und Kommentar, hg.v. Michael Krupp, Jerusalem 2003 (deutsche Übersetzung auch erschienen im Verlag der Weltreligionen).
  2. Mischna Beza. Die Mischna. Textkritische Ausgabe mit deutscher Übersetzung und Kommentar, hg.v. Michael Krupp, Jerusalem 2004 (deutsche Übersetzung auch erschienen im Verlag der Weltreligionen).
  3. Mischna Chullin. Die Mischna. Textkritische Ausgabe mit deutscher Übersetzung und Kommentar, hg.v. Michael Krupp, Jerusalem 2012 (deutsche Übersetzung erscheint auch im Verlag der Weltreligionen).

Artikel

  1. Art.: Antiochos IV. Epiphanes, www.WiBiLex.de   , Jan 2006.
  2. Art.: Oniaden, www.WiBiLex.de   , Jan 2006.
  3. Art.: Seleukiden, www.WiBiLex.de, Jan 2006.   
  4. Art.: Tobiaden, www.WiBiLex.de, Jan 2006.   
  5. Art.: Handwerk, www.WiBiLex.de   , Nov 2007.
  6. Mit gutem Glauben und vorbildlicher Weisheit. Zwei Ahnentafeln im Vergleich (Sir 44f und Hebr 11), PzB 20 (1/2011), 27-50.
  7. Die Septuaginta der Klagelieder. Überlegungen zu Entstehung und Textgeschichte, in: Die Septuaginta - Entstehung, Sprache, Geschichte. 3. Internationale Fachtagung veranstaltet von Septuaginta Deutsch (LXX.D), Wuppertal 22.-25. Juli 2010, hg.v. Siegfried Kreuzer / Martin Meiser / Marcus Sigismund, WUNT 286, Tübingen 2012, 98-111.
  8. Art.: David, BBKL, Bd. 34, 2013, 203-225.
  9. Der Verlust der Eindeutigkeit. Methodologische Überlegungen zur Textgeschichte, in: Thomas Wagner / Jonathan Robker / Frank Ueberschaer (Hgg.), Text - Textgeschichte - Textrezeption, FS Siegfried Kreuzer, AOAT 419, Münster 2014, 265-281.
  10. Threnoi / Threni seu Lamentationes / Die Klagelieder, in: Siegfried Kreuzer (Hg.), Einleitung in die Septuaginta, Handbuch zur Septuaginta, Bd. 1 (LXX.H 1), Gütersloh 2016, 600-605.
  11. Sophia Sirach / Ben Sira / Das Buch Jesus Sirach, in: Siegfried Kreuzer (Hg.), Einleitung in die Septuaginta, Handbuch zur Septuaginta, Bd. 1 (LXX.H 1), Gütersloh 2016, 437-455.
  12. Die Welt des Ben Sira. Orte und Räume im Denken Ben Siras, in: Siegfried Kreuzer / Martin Meiser / Marcus Sigismund (Hgg.), Die Septuaginta – Orte und Intentionen. 5. Internationale Fachtagung veranstaltet von Septuaginta Deutsch (LXX.D), Wuppertal 24.-27. Juli 2014, WUNT 361, Tübingen 2016, 215-231.
  13. Auf der Suche nach der angemessenen Strafe. Perspektiven alttestamentlicher Literatur, in: Josette Baer / Wolfgang Rother (Hgg.), Verbrechen und Strafe, Basel 2016, 13-34.
  14. Borders between Privacy and Public in the Thinking of Ben Sira, in: Annette Weissenrieder (Hg.), Border. Terminologies, Ideologies, and Performances, WUNT 366, Tübingen 2016, 235-254.
  15. Auf der Suche nach der angemessenen Strafe. Perspektiven alttestamentlicher Literatur, in: Josette Baer / Wolfgang Rother (Hgg.), Verbrechen und Strafe, Basel 2016, 13-34.
  16. Πίστιςin der Septuaginta, oder: Der Glaube der Siebzig. Von was spricht die Septuaginta, wenn sie vonπίστιςschreibt?, in: Jörg Frey / Benjamin Schliesser / Nadine Ueberschaer (Hgg.), Glaube. Das Verständnis des Glaubens im frühen Christentum und in seiner jüdischen und hellenistisch-römischen Umwelt, WUNT 373, Tübingen 2017, 79-108.
  17. Jewish Education in Ben Sira, in: Jason M. Zurawski / Gabriele Boccaccini (Hgg.), Second Temple Jewish Paideia in Context, BZNW 228, Berlin / Boston 2017, 29-46.
  18. Art.: Korah, Korahites I. Hebrew Bible / Old Testament, EBR 15, Berlin / New York 2017, 455f.
  19. 1Kön 11,26-40: Die verschiedenen Septuagintatraditionen im Zusammenspiel mit weiteren Textüberlieferungen in einem nicht-kaige Abschnitt, in: Michaela Geiger / Siegfried Kreuzer / MartinMeiser (Hgg.), Die Septuaginta – Geschichte, Wirkung, Relevanz. 6. Internationale Fachtagung veranstaltet von Septuaginta Deutsch (LXX.D), Wuppertal 21.-24. Juli 2016, WUNT 405, Tübingen 2018, 288-303.
  20. Salomo am Ende. Möchte die Septuaginta tatsächlich Salomo in Schutz nehmen? Ein Blick auf 1Kön 11,1-13 LXX und MT, in: Frank Ueberschaer / Thomas Wagner / Jonathan Robker (Hgg.), Theologie und Textgeschichte. Septuaginta und Masoretischer Text als Äußerungen theologischer Reflexion, WUNT 407, Tübingen 2018, 93-110.
  21. Innovation aus Tradition. Ps 103 als Beispiel individueller Rezeption kollektiver Erinnerung, ZAW 131 (2019), 422-443.
  22. „Ein Gesetz, das Mose uns geboten hat“ – eine synagogale Lesung als Hintergrund für eine Übersetzung des griechischen Buches Jesus Sirach?, in: Eberhart, Christian / Karrer, Martin / Kreuzer, Siegfried / Meiser, Martin (Hgg.), Tempel, Lehrhaus, Synagoge. Orte jüdischen Lernens und Lebens, FS Wolfgang Kraus, Leiden 2020, 219-233.
  23. Das Gesetz Gottes: Weisheit, in: Ausloos, Hans / Lemmelijn, Bénédicte (Hgg.), Die Theologie der Septuaginta, Handbuch zur Septuaginta (LXX.H) 5, Gütersloh 2020, 137-147.
  24. The Book of the Twelve in Early Jewish Literature, in: Lena-Sofie Tiemeyer / Jakob Wöhrle (Hgg.), The Book of the Twelve. Composition, Reception, and Interpretation, FIOTL, Leiden / Boston 2020, 352-384.
  25. Dankbarkeit als Verpflichtung, oder: Wie von Dankbarkeit reden, wenn einem die Worte fehlen, in: Wiedenroth-Gabler, Ingrid / Orth, Gottfried / Wehnert, Jürgen (Hgg.), Dankbarkeit. Ein interdisziplinäres Projekt in Literaturwissenschaft, Theologie und Religionspädagogik, Berlin 2020, 72-90.
  26. Beobachtungen zum Lob der Väter, in: Eberhard Bons / Michaela Geiger / Frank Ueberschaer / Marcus Sigismund / Martin Meiser (Hgg.), Die Septuaginta – Themen, Manuskripte, Wirkungen. 7. Internationale Fachtagung veranstaltet von Septuaginta Deutsch (LXX.D), Wuppertal 19.-22. Juli 2018, WUNT 444, Tübingen 2020, 204-217.
  27. Das Buch Ben Sira. Zur gegenwärtigen Forschung, ThLZ 145 (2020), 897-912.
  28. Die Rede von Freundschaft im Buch Ben Sira, in: Bernhard Sill / Thomas Knieps-Port le Roi (Hgg.), Vom Glück der Freundschaft, St. Ottilien 2020, 47-65.
  29. Art.: Reichsteilung, WiBiLex,Nov. 2020 (https://www.bibelwissenschaft.de/stichwort/33003/   ).
  30. Let me praise! – Let us praise! – Who will praise the Ancestors? In Search for Scribal Activity and Influences in the Opening Section of the Praise of the Ancestors, Hen 42 (2020), 115-132.
  31. Prophetisches und Prophetie im Denken Ben Siras, in: Jutta Krispenz (Hg.), Scribes as Sages and Prophets. Scribal Traditions in Biblical Wisdom Literature and in the Book of the Twelve, BZAW 496, Berlin/Boston 2021, 195-225.
  32. Ben Sira Ms C Revisited, in: Samuel L. Adams / Greg Schmidt-Goering / Matthew Goff (Hgg.), Sirach and Its Contexts. The Pursuit of Wisdom and Human Flourishing, JSJ.S 196, Leiden / Boston 2021, 91-103.
  33. Ich und mein König. Ps 45 als Ausdruck israelitischer Herrscherideologie und schreiberlichen Selbstbewusstseins, VT 71 (2021), 1-33.

Vita

Studium der Evangelischen Theologie sowie der Jüdischen Studien in Wuppertal, Heidelberg, Jerusalem und Bochum. Promotion 2008 an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal. Pfarrdienst. Habilitation 2014 an der Universität Zürich. Seit 2016 Professor für die Exegese und Theologie des Alten Testaments an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Zum Seitenanfang