Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Sprachen

An der Theologischen Fakultät können auch die für das Studium der Theologie erforderlichen altsprachlichen Kenntnisse erworben werden. In den Fächern Hebräisch, Griechisch und Latein werden Abiturergänzungsprüfungen nach der Ordnung des Landes Sachsen-Anhalt abgenommen (Hebraicum, Graecum, Latinum). Der Sprachunterricht findet in der Regel in Kursen während des Semesters statt; Informationen zum Sommerkurs Hebräisch finden Sie hier.

Jens Kotjatko-Reeb unterrichtet Hebräisch und Aramäisch.

Thomas Hübner unterrichtet Griechisch und Latein.

Zum Seitenanfang