Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Nicole Breithaupt

Telefon: 0345 - 552 3033

Raum 15
Franckeplatz 1/30
06099 Halle (Saale)

Sprechstunde: Mi 13-15 Uhr (in der Vorlesungszeit) u.n.V.

Weiteres

Login für Redakteure

Nicole Breithaupt

Nicole Breithaupt

Kontakt

Nicole Breithaupt
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Praktische Theologie

Franckeplatz 1, Haus 30/15
06099 Halle (Saale)

Telefon: 0345 -552 3033

Sprechstunde: Mi 13-15 Uhr (in der Vorlesungszeit) u.n.V.

Lehrveranstaltungen

  • Offenheit und Irritation. Einführung in Raumtheorie sowie Raumerkundung und interdisziplinärer Austausch (In Kooperation mit dem Kunstprojekt 'Prophetische Räume' und Senior Dr. Noetzel am "reformierten Dom" in Halle)
  • Die Kraft der Bilder: Kirchliche Praxis im Horizont von Geschichtlichkeit, Gedächtnis und Imagination
  • Seminar: Mensch-Sprache-Sinn. Liturgie in anthropologischer Perspektive
  • "Wissen in Bewegung". Interdisziplinäres Seminar
  • Theater, Ritus oder Relikt? Seminar/Übung zur Gottesdiensttheorie
  • Proseminar: Grundlagen der Kasualtheorie - die Taufe
  • Übung zur Liturgischen Präsenz
  • Workshops "Intermediäre Räume eröffnen" mit bewegungspädagogischen Zugängen

Zur Person

Geb. 1982 in Halle/Saale, verheiratet, zwei Kinder

  • Seit 11/2014 Wiss. MA am Lehrstuhl Praktische Theologie (Prof. Dr. A. Steinmeier), MLU Halle
  • 2012 – derzeit Aufbaustudium der Liturgiewissenschaft (M.A.) an der FSU Jena/Liturgiewissenschaftliches Institut der VELKD Leipzig/MLU Halle
  • 2014 KSA-Kurs (DGfP) am Seelsorgeseminar der EKM in Weimar
  • 2008-2014 Vikariat in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, Gemeinde Jena Nord (davon 2009-2012 Elternzeit), 2. Theologisches Examen
  • 2008 1. Theologisches Examen/Diplom an der FSU Jena (Diplomarbeit:  "Die anthropologischen und ethischen Grundlagen der intradisziplinären Studie 'Gesundheit nach Maß?'- eine Antwort aus evangelisch-theologischer Sicht", betreut von Prof. Dr. M. Leiner/ PD Dr. H.M. Rieger, Systematische Theologie)
  • 2002-2008 Stipendiatin des Evangelischen Studienwerkes Villigst e.V.
  • 2004 Wiss. Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Dr. R. Feldmeier für Neues Testament in Göttingen
  • 2001-2008 Studium Ev. Theologie an der Georg-August-Universität Göttingen und der Friedrich-Schiller-Universität Jena

längere Auslandsaufenthalte und Auslandspraktika

  • Mumbai/Indien (07/2004-08/2004)
  • Gelukspan, Mmabatho/Südafrika (09/2000-12/2000 sowie 07/2006 -08/2006)
  • Niagara Falls/Kanada (01/1998-06/1998)

Ehrenamtliche Tätigkeiten

  • Mitarbeit beim Vorauswahlverfahren des Studienwerkes Villigst e.V.
  • Mitbegründung bzw. mehrjährige Themenarbeit in der interkulturellen Arbeitsgruppe „Begegnen-Mitgehen-Bewegen“, Vorbereitung und Begleitung einer mehrwöchigen Jugendbegegnung in Südafrika
  • Organisation eines Literaturkreises, sowie von Silvesterfreizeiten für Studierende
  • Organisation und Leitung von Jugendfreizeiten der überregionalen Jugendarbeit des  “Kreuz-Kreis-Bundes e.V.“
  • Langjährige Konfirmanden -und Gemeindejugendarbeit in der Bartholomäusgemeinde in Halle, St. Albani-Gemeinde in Göttingen und der Kreuzkirche in Weimar, sowie Organisation von Jugendgottesdiensten und einer Jugendmusikband

Veröffentlichungen

Nicole Dittmar, Fünf Ebenen über der Erde. Ein Abend im Tantra-Institut,  in: Materialdienst der Evangelischen Zentralstelle für  Weltanschauungsfragen. Zeitschrift für Religions- und  Weltanschauungsfragen (6/2004), 219-220.

Nicole Breithaupt, Auf Wilden Wegen. Als Pilger nach Rom, Istanbul und Sarajevo, Norderstedt 2013.

Rez. zu Eugen Drewermann, Wendepunkte. Oder: Was eigentlich besagt das Christentum?, Stuttgart 2014,  in: Der Sonntag. Wochenzeitung für die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens: 69. Jahrgang (Nr. 41 vom 12. 10. 2014), 11.

Rez. zu Helmut Hanisch, Unterwegs. Eine Kindheit und Jugend im geteilten Deutschland, Stuttgart 2014, in: Der Sonntag. Wochenzeitung für die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens: 69. Jahrgang (Nr. 50 vom 14. 12 2014), 11.

Zum Seitenanfang