Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Integrative Altenarbeit (Habilitationsprojekt Dr. Heinz Schneemann)

Die beschleunigten Wandlungsprozesse in der modernen Gesellschaft erfassen und verändern auch das Altern als Prozess und das Alter als Lebenslage. Politik und Wirtschaft haben darin längst eine Herausforderung für die Zukunft erkannt. Die junge Wissenschaft der Gerontologie sammelt fächerübergreifend neue Erkenntnisse über das Alter(n) und leitet daraus Theorien und Handlungsempfehlungen ab.
Auch Theologie und Kirche sind damit vor neue Aufgaben gestellt: Theologisch gilt es, diese Prozesse aus christlicher Verantwortung kritisch zu begleiten und mitzugestalten. In der kirchlichen Praxis ist nach angemessenen Handlungsansätzen für die Arbeit mit den Senioren von heute und morgen zu suchen.
Das Projekt soll im Kontext dieser weitgespannten Zusammenhänge und Aufgaben zunächst die wesentlichen Merkmale der neuen Seniorengeneration aufzeigen. Diese sind in einem zweiten Schritt auf ihre theologische Relevanz und die Bedeutsamkeit für die kirchliche Praxis hin zu reflektieren. Auf dieser Grundlage geht es schließlich darum, nach zukunftsträchtigen Strategien und Handlungsansätzen für die kirchliche Arbeit mit Menschen in der frühen Altersphase zu fragen.

Zum Seitenanfang