Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Emilia Handke

Emilia Handke (Foto: Jörg Hammerbacher)

Emilia Handke (Foto: Jörg Hammerbacher)

Kontakt

E-Mail

emilia.handke@staff.uni-marburg.de


Akademische Funktion

ehemalige Promovendin an der Forschungsstelle Religiöse Kommunikations- und Lernprozesse und Lehrbeauftragte der Theologischen Fakultät

Vita

Geboren 1986 in Rostock; Abitur 2004

Studium der Evangelischen Theologie (Dipl.) und Philosophie (B.A.) in Leipzig, Straßburg und Halle an der Saale; Stipendien u.a. der Konrad-Adenauer-Stiftung, der Mathias-Kleyboldt-Stiftung und des Diakonischen Werks der EKD; Thema der Diplomarbeit: "Naturfromme Todesdeutungen. Die Konjunktur der Waldbestattung als Krisensignatur und theologische Herausforderung", ausgezeichnet mit dem Domstifterpreis der Vereinigten Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz durch den Freundeskreis der Theologischen Fakultät; 2010 Ökumenischer Predigtpreis in der Sonderkategorie "Beste Predigt für nichtkirchliche Anlässe".

2012-2015 Promovendin an der Forschungsstelle, Promotionsstipendium des Evangelischen Studienwerks Villigst; daneben Lehrbeauftragte der Theologischen Fakultät

Seit 2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Evangelische Theologie der Philipps-Universität Marburg, Fachgebiet Praktische Theologie   

Forschungsschwerpunkte

Theologische und kirchliche Positionen zur Waldbestattung (FriedWald, RuheForst); Religiöse Jugendfeiern (Segensfeier, Feier der Lebenswende); Jugendweihe; Konfirmation; alternative Passagerituale; Konfessionslosigkeit; Evangelische Schulen; Methoden qualitativer Sozialforschung in Praktischer Theologie und Religionspädagogik; Pastoraltheologie

Religiöse Jugendfeiern zwischen Jugendweihe und Konfirmation

Veröffentlichungen

Monographien und Herausgeberschaften

Lebensübergänge begleiten. Was sich von Religiösen Jugendfeiern lernen lässt (hg. mit Michael Domsgen). Leipzig: 2016.

Aufsätze und Lexikonartikel

Art. Religiöse Jugendfeiern, in: Handbuch der Religionen (mit Michael Domsgen), hrsg. von Michael Klöcker | Udo Tworuschka, Landsberg am Lech: 2016 (im Erscheinen).

Räume für Religion eröffnen. Religiöse Jugendfeiern in Geschichte und Gegenwart, in: Lebensübergänge begleiten. Was sich von Religiösen Jugendfeiern lernen lässt (hg. mit Michael Domsgen). Leipzig: 2016, 19-39.

Zur lebensbegleitenden Aufgabe des Religionsunterrichts. Die Thematisierung von Konfirmation, Jugendweihe und Religiösen Jugendfeiern (mit Ulrike Witten), in: Lebensübergänge begleiten. Was sich von Religiösen Jugendfeiern lernen lässt (hg. mit Michael Domsgen). Leipzig: 2016, 157-180.

Religiöse Jugendfeiern geben zu denken. Herausforderungen, Fragen und Perspektiven in einem beginnenden Diskurs (mit Michael Domsgen), in: Lebensübergänge begleiten. Was sich von Religiösen Jugendfeiern lernen lässt (hg. mit Michael Domsgen). Leipzig: 2016, 236-246.

An Religiösen Jugendfeiern lernen. Einführende Überlegungen (mit Michael Domsgen), in: Lebensübergänge begleiten. Was sich von Religiösen Jugendfeiern lernen lässt (hg. mit Michael Domsgen). Leipzig: 2016, 11-15.

Weder Jugendweihe noch Konfirmation. Erkundungen in einem unbekannten Feld, in: PTh 105 (2016), Heft 3, 105-120.

Religiöse Feiern an der Schule im Kontext mehrheitlicher Konfessionslosigkeit (mit Michael Domsgen & Tobias Gruber), in: Gottesdienste und religiöse Feiern in der Schule, hrsg. von Jochen Arnold | Friedhelm Kraft | Silke Leonhard | Peter Noß-Kolbe, Hannover: 2015, 110-124.

»Immerhin mich wird umgeben Gotteshimmel, dort wie hier ...« Waldbestattungen als Herausforderungen für Theologie und Kirche. Einige Anmerkungen im Anschluss an Paul Tillich, in: PTh 104 (2015), Heft 3, 91-105.

Praxihilfen und Predigten

»Diese Nacht wird man deine Seele von dir fordern ...« Abendmahlsgottesdienst zum Erntedankfest, in: GottesdienstPraxis, Serie B: Arbeitshilfen für die Gestaltung von Gottesdiensten zu Kasualien, Feiertagen und besonderen Anlässen: Abendmahl, hrsg. von Christian Schwarz, Gütersloh: 2016, 85-95.

Der Auferstandene erscheint Maria Magdalena, in: Bibelgeschichten 2014, hrsg. vom Zentralkonferenz-Kinderwerk der Evangelisch-Methodistischen Kirche, 2 (2014), 10-13.

Predigt über die Figur des Engels, frei nach Matthäus 1,18-23, in: Festschrift des Predigtpreises 2000-2010, gestiftet und gefördert vom Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn: 2010, 27-33. Einzusehen unter: http://www.predigtpreis.de/predigtdatenbank/predigt/article/predigt-ueber-die-figur-des-engels-frei-nach-matthaeus-118-23.html   

Kongressberichte, Rezensionen & kleinere Beiträge

Rezension: Praktische Theologie der Bestattung (Praktische Theologie im Wissenschaftsdiskurs, Band 17), hrsg. von Thomas Klie | Martina Kumlehn | Ralph Kunz | Thomas Schlag, De Gruyter, Berlin | München | Boston 2015, in: PTh 2016 (im Erscheinen).

Kongressbericht »Schule und Religion im Kontext von Pluralität«, in: ThLZ, 1.1.2013 (mit Matthias Müller). Einzusehen unter: http://www.thlz.de/kongressberichte.php?id=3   

Stimme der Hoffnung im Gräberkreis, in: Mecklenburgische & Pommersche Kirchenzeitung. Evangelisches Wochenblatt für Mecklenburg-Vorpommern 36 (2008), 3.

Zum Seitenanfang