Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure





Evangelisch-theologischer Fakultätentag 2012 in Halle

Vom 04. bis 06. Oktober 2012 empfängt die Theologische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle–Wittenberg den Evangelisch-theologischen Fakultätentag.

Der Evangelisch-theologische Fakultätentag ist die hochschulpolitische Vertretung der 19 Evangelisch-theologischen Fakultäten an deutschen Universitäten und 3 Kirchlichen Hochschulen. Der Fakultätentag berät alle Angelegenheiten, die in die Zuständigkeit evangelisch-theologischer Fakultäten fallen und von gemeinsamem Interesse und Belang sind. Er dient der Koordination und Kooperation der Fakultäten (einschließlich Kirchlichen Hochschulen) und vertritt sie nach außen.

In diesem Jahr werden die Vertreterinnen und Vertreter der Evangelisch-theologischen Fakultäten und Institute und der kirchlichen Hochschulen auf dem Areal der Franckeschen Stiftungen zu Halle (Saale) zusammenkommen und über die künftige Gestaltung von Studium und Forschung diskutieren. Hierbei bildet die Angleichung der Verfahrensweisen in den theologischen Studiengängen einen Schwerpunkt dieses Treffens. Die getroffenen Beschlüsse des Evangelisch-theologischen Fakultätentags sind die Basis, um mit Blick auf den Bologna-Prozess die freie Entfaltung der Studierenden auch in Zukunft zu ermöglichen und den Wechsel zwischen den Studienorten zu erleichtern.

Darüber hinaus wendet der Evangelisch-theologische Fakultätentag sich auch Fragen der Promotion an Theologischen Fakultäten zu und wird Möglichkeiten zur Förderung und Verbesserung der wissenschaftlichen Forschung, sowie die Nachwuchsförderung diskutieren.

Nach einem umfangreichen Tagungsmarathon am 05.10. haben für den Abend die Landesbischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland Ilse Junkermann und der Kirchenpräsident der Evangelischen Landeskirche Anhalts Joachim Liebig ins Stadthaus von Halle geladen, um auch auf informeller Ebene den Austausch zwischen Wissenschaft und Kirche zu fördern.

Der abschließende Tag ist geprägt von Beschlussfassungen. Die Ergebnisse der Tagung werden im Anschluss durch eine Pressemitteilung von Seiten des Vorsitzenden des Evangelisch-theologischen Fakultätentages, Prof. Dr. Jürgen van Oorschot von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, bekannt gemacht. Darin wird auch auf den Tagungsort im kommenden Jahr hingewiesen werden.

Nähere Informationen und Kontakt

zum Vorsitzenden des Evangelisch-theologischen Fakultätentages

Prof. Dr. Jürgen van Oorschot
Tel.: 0 91 31 / 85 293 80

Email:

zum Fakultätentag in Halle:

Ilka Ißermann

Tel.: 03 45 / 55 230 04

E-Mail:

Zum Seitenanfang